Offizieller Partner von
Service-Hotline 040 / 361 118 555
Wie funktioniert

Vorteile einer Spielgemeinschaft: Wie man im Team seine Chancen verbessert

Stefanie - Autorin von Tippmagazin bei Tippland Stefanie Meyer
Aktualisiert am Januar 11th, 2023

Freude am Teamerlebnis, großartige Erfolgsaussichten, clever Kosten sparen: Es sprechen viele Gründe für die Teilnahme an einer Spielgemeinschaft. Wie man eine solche Tippgemeinschaft organisieren kann und warum es besonders gut ist, dabei einen online Anbieter zu wählen, erfahren Sie in diesem Artikel. Außerdem lernen Sie, was eine Tippgemeinschaft eigentlich genau ist, wie es im Detail funktioniert und was Sie erwartet, wenn Sie gewinnen.

Vorteile von Spielgemeinschaften: Wie man im Team seine Chancen verbessert

Für Strategen, Teamplayer und zielstrebige Traumjäger bedeutet das Spielen in einer Tippgemeinschaft den maximalen Glücksspiel-Genuss. Sie haben Freude an dem Teamerlebnis, fantasieren über die vielen neuen Möglichkeiten, die sich im Team ergeben und träumen von den unzähligen Varianten, die sich ihnen nun eröffnen. Selbst Einzelgänger haben hier eine einfache Chance auf ein Teamevent, für das sie nicht einmal duschen müssen.

Erfahrene Spieler wissen es bereits: Die Tippgemeinschaft ermöglicht ihnen großartige Erfolgsaussichten. Auch Sparfüchse kommen auf ihre Kosten, da die Ausgaben geteilt werden. Eine Spielgemeinschaft bedeutet Kraft durch Gemeinsamkeit. Die online Tippgemeinschaften sind ideal für smarte Freigeister: Maximale Flexibilität bei größtmöglicher Sicherheit.

Was ist eine Spielgemeinschaft?

Was bedeutet es genau, in einer Spielgemeinschaft zu spielen?

Es gibt verschiedene Wege, wie Tippgemeinschaften gebildet werden. Es handelt sich dabei immer um eine Personengruppe, die zusammen eine Lotterie spielt und gemeinsam ihre Chance auf einen Gewinn verbessern möchte. Der Traum vom Lottogewinn verbindet sie. Die Spielgemeinschaft bildet ein Paket aus mehreren Tippscheinen mit vielen Tippfeldern. Und genau das macht eine Spielgemeinschaft so genial, denn daraus ergibt sich eine besonders hohe Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn! Denn es ist klar, dass durch mehr Tipps auch mehr Gewinnchancen entstehen.

Und hier freuen sich die Strategen und Sparfüchse ganz besonders: Teilnehmer einer Tippgemeinschaft beteiligen sich günstig an einer Vielzahl von Tipps. Den Gewinn teilen sich alle glücklichen Teilnehmenden. Häufig wird trotz der besonderen Kreativität beim Spiel der Klassiker LOTTO gespielt.
Bekannte, Freunde und Kollegen sind ein Beispiel für eine klassische Spielgemeinschaft, bei der zum Beispiel alle Geld zusammenlegen und eine Person am Kiosk die Spielscheine holt.

Tipps für die Teilnahme an einer Spielgemeinschaft

Teilnehmer sollten beachten, dass sie einander vertrauen müssen: Vergisst einer, die Lottoscheine abzugeben und verpasst das Team dadurch ein Gewinn, kann es zu einem Streit oder sogar einem Rechtsstreit kommen. Bei einem Millionengewinn kennen sich selbst beste Freunde manchmal nicht mehr.

Hilfreich bei selbstgewählten Tippgemeinschaften ist es, einen Chef zu bestimmen. Dieser hat den Plan, organisiert und verwaltet und macht Ansagen. Alle wählen gemeinsam die Lotterie aus und setzen einen Spielvertrag auf. In diesem Vertrag notieren die Teilnehmer, wer daran teilnimmt, zu welchem Datum die Spielgemeinschaft beginnt und bis wann. Auch wie viel Geld die Gemeinschaft einsetzt, sollte festgehalten werden.

Wie sie die Gewinnanteile im Falle eines Gewinns verteilen, welche Zahlen sie wie lange in welcher Lotterie spielen, wie viele Scheine die Gemeinschaft abgibt und was bei einem verspäteten oder vergessenen Einsatz eines Spielers geschieht, ist ebenfalls relevant.

Wenn Sie diesen Absatz bis zum Ende gelesen haben, merken Sie: Es gibt unglaublich viel zu beachten.

Das klingt zu kompliziert und unsicher? Ist es auch! Sicherheit bietet hingegen die moderne Spielgemeinschaft, die online gespielt wird: Das System bei Lotterieanbietern bringt anonyme, einander unbekannte Teilnehmer zusammen. Was wie ein Blind Date klingt bedeutet einfach: Die Teilnehmer der Spielgemeinschaft suchen dabei ihre Mitspieler nicht mehr individuell aus. Die Suche nach vertrauenswürdigen Mitspielern ist damit automatisch, schnell und einfach bereits erledigt.

Dieses System bietet Rechtssicherheit, garantiert die pünktliche Abgabe des Tippscheins und die praktische Auszahlung auf das Konto der Gewinner. Die Gewinnverteilung ist wie der Einsatz aller Teilnehmer praktischerweise auch schon festgelegt. Außerdem können alle Teilnehmer gemütlich von Zuhause aus ihre Tipps abgeben. Jeder kann dabei flexibel mitspielen, aussteigen oder eine Woche aussetzen. Es gibt keine Verpflichtungen oder Absprachen mehr. Sie sind zu 100% abgesichert und können sich entspannt zurücklehnen. Schon geschehen? Einen kleinen Moment noch, erst müssen Sie natürlich Ihren Schein abgeben!

Wie funktioniert eine Spielgemeinschaft?

Alle Teilnehmer kaufen Anteile von einem Tippschein und teilen sich somit die Kosten. Im Gewinnfall muss selbstverständlich auch der Gewinn geteilt werden, doch bei einem geknackten Jackpot dürfte für alle genug dabei sein. Die Anzahl der Anteile und der Spielenden sind bei den online Lotterie Anbietern für jede Spielgemeinschaft fest definiert.

Da die Lottozahlen automatisch per Zufall ausgewählt werden, entscheiden sich die Teilnehmenden nicht für ihre eigenen Zahlen. Bei der Vielzahl an Spielern ist dies nicht möglich. Langes Überlegen gehört bei der Spielgemeinschaft der Vergangenheit an. Teilnehmer sparen also Geld und Zeit und beides ist ja bekanntlich viel wert. Die Teilnehmer werden nach dem Kauf aller Anteile über die getippten Zahlen informiert.

Noch einfacher ist es mit der Funktion “Dauerschein”: Dadurch wird beim nächsten Spiel automatisch ein weiterer Anteil einer Spielgemeinschaft abgegeben. Ohne Aufwand sind die Teilnehmer erneut dabei und verpassen keine einzige Chance. Der neue Anteilsschein wird im Spielerkonto hinterlegt. Die neuen, zufällig erzeugten Lottozahlen erhalten die Teilnehmer per E-Mail. Alle Daten sind dadurch jederzeit abrufbar und auffindbar.

Spielgemeinschaften bei Tippland

Wie es ist, in einer Spielgemeinschaft zu spielen, können Sie sich bei dem online Lotterieanbieter Tippland genauer anschauen. Zurzeit können Sie diese Spielgemeinschaften spielen: Club 007, Club 008 und EURO5.

Spielgemeinschaft Club 007

Im Club 007 spielen 10 Personen. Im Fall eines Gewinns teilen sie sich das Geld. Sie spielen zwei vollständige Tippscheine LOTTO Vollsystem 007 mit insgesamt 84 Tippfeldern. Der Club 007 nimmt mittwochs und samstags an den Ziehungen teil. Ein Anteil für diese Spielgemeinschaft kostet 13,00 €. Für den geringen Anteilspreis sind die Gewinnchancen hier sehr hoch, also nichts wie ran an die Tippscheine!

Spielgemeinschaft Club 008

Im Club 008 spielen 25 Teilnehmer, die sich im Fall eines Gewinns das Geld teilen. Diese Spielgemeinschaft spielt einen kompletten Lottoschein LOTTO Vollsystem 008 mit insgesamt 168 Tippfeldern. Der Club 008 nimmt mittwochs und samstags an den Ziehungen teil. Ein Anteil für diese Spielgemeinschaft kostet 9,99 €. Auch hier sind die Gewinnchancen hervorragend und der Preis dafür günstig. Wenn dieser Club Ihnen zusagt, können Sie mit einem einfachen Klick Teil davon sein.

Spielgemeinschaft Euro5

Bei EURO5 spielen 25 Teilnehmer gemeinsam um den Erfolg. Im Fall eines Gewinns teilen sich diese Personen das Geld. Diese Spielgemeinschaft spielt vier Eurojackpot-Tippscheine mit insgesamt 25 Tippfeldern. EURO5 nimmt dienstags und freitags an den Ziehungen bei Eurojackpot teil. Ein Anteil für diese Spielgemeinschaft ist besonders preiswert und kostet nur 5,00 €!
Sind Sie eher Team 007, Team 008 oder Team EURO5? Probieren Sie einfach alles aus, dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Was im Fall eines Gewinns bei Tippland passiert

Nach jeder Ziehung schauen Teilnehmer von Spielgemeinschaften wie gebannt auf Smartphone, Laptop oder iPad: Alle Teilnehmer erhalten umgehend eine E-Mail. Darin sind Informationen über das Ergebnis der Ziehung sowie über den Gewinn enthalten. Außerdem werden weitere Details zum Gewinn preisgegeben: Interessant für die Gewinner ist, um welche Gewinnklasse es sich handelt. Auch die Anzahl der Gewinne und der richtig getippten Zahlen steht in der E-Mail. Alle wichtigen Einzelheiten kommen bei allen Teilnehmern an.

Sobald die Gewinnquoten am Vormittag des nächsten Werktages nach der Ziehung feststehen, erhalten Gewinner eine E-Mail über die Höhe ihres anteiligen Gewinns. Bei LOTTO am Mittwoch geht die E-Mail am Donnerstag raus, bei LOTTO am Samstag am Montag. Die Berechnung der Gewinnquoten für EURO5 findet wenige Stunden nach der Ziehung statt, also am Dienstag Abend und am Freitag Abend. Bei Feiertagen geschieht dies einen Tag später.

Der Gewinn wird automatisch auf das Spielerkonto der Gewinner gebucht. Die Freude der Gewinner ist grenzenlos, wenn sie diese Summe auf ihrem Konto sehen.

Dieses Erlebnis möchten Sie sich nicht entgehen lassen? Geben Sie jetzt Ihren Schein bei Tippland für den Club 007, Club 008 oder EURO5 ab und spielen Sie clever, sicher und gemütlich in einem starken Team. Los geht’s!

Quellen:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Spielgemeinschaft
  • https://www.tippland.de/spielgemeinschaft
  • https://www.wortbedeutung.info/Spielgemeinschaft/

Veröffentlicht am Dez 12, 2022

Teilen Sie den Beitrag Vorteile einer Spielgemeinschaft: Wie man im Team seine Chancen verbessert mit Freunden und machen Sie das Lotto Magazin von Tippland bekannt ⭐ 😊.


Stefanie - Autorin von Tippmagazin bei Tippland

Stefanie Meyer

Kundensupport Spezialistin, Copywriter bei Tippland Magazin