Offizieller Partner von
Service-Hotline 040 / 361 118 555

GlücksSpirale Gewinnklassen – Jeder Treffer zählt!

Avatar-Foto Christian Altmann

Einmal sieben Richtige tippen und am nächsten Tag in Rente gehen… Der Hauptpreis der GlücksSpirale lädt regelrecht zum Träumen ein! 10.000 Euro monatliche Sofortrente für stolze 20 Jahre winken dem glücklichen Gewinner. Welche lukrativen Preise die beliebte Rentenlotterie noch verteilt und wie viele “Richtige” Sie für die verschiedenen GlücksSpirale Gewinnklassen benötigen, das erfahren Sie bei uns im Magazin.

GlücksSpirale Gewinnklassen

Wer dem täglichen Einerlei des Arbeitsalltags entfliehen will oder von finanzieller Sicherheit träumt, der kommt als Lottospieler nicht an der GlücksSpirale vorbei. Die Rentenlotterie bietet Spielern bereits seit Jahrzehnten die Chance, eine Sofortrente zu gewinnen.

Doch auch abseits der höchsten Gewinnklasse und des namensgebenden Hauptgewinns glänzt die “Rentenlotterie” mit vielen lukrativen Preisen und garantiert den Spielern gute Trefferchancen.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen GlücksSpirale Gewinnklassen im Detail vor und verraten Ihnen, wie viele “Richtige” zum Erfolg führen.

Sie wollen unseren Spielerservice einmal unverbindlich ausprobieren? Sichern Sie sich hier attraktive Rabatte für Neukunden: Nutzen Sie einfach einen Lotto-Gutschein und spielen Sie 2 Lottofelder für 1 € oder 2 Eurojackpot Felder für 2 €.

Das GlücksSpirale Lotto

Die GlücksSpirale gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Lotterien in Deutschland. Bereits seit den 1980ern wird sie angeboten und ist heute vor allem für ihren verlockenden Hauptgewinn bekannt: Im obersten Rang winkt die berühmte GlücksSpirale Sofortrente, die den glücklichen Gewinner mit 10.000 Euro pro Monat in den sofortigen Ruhestand versetzt – und ein Leben in Saus und Braus sichert!

Dabei bietet das GlücksSpirale Lotto den Mitspielern jedoch eine Vielzahl an Gewinnchancen. Denn bei der Losnummernlotterie werden die Preise über insgesamt sieben Gewinnklassen verteilt. Und so gibt es bei jeder Ziehung Tausende Gewinner, die sich über eine Gewinnauszahlung freuen dürfen. Sofortgewinne von bis zu 100.000 Euro werden bei den Auslosungen verteilt.

Die Besonderheit: Beim GlücksSpirale Lotto werden in den Gewinnklassen 1 bis 6 sogenannte fixe Gewinnquoten ausgeschüttet. Hierbei handelt es sich um festgelegte Preisgelder für Treffer, die im offiziellen Gewinnplan festgeschrieben sind. Anders als etwa bei klassischen Zahlenlotterien wie Lotto 6aus49, wo die Quoten regelmäßig Schwankungen unterliegen, wissen GlücksSpirale Spieler also schon vor der Bekanntgabe der GlücksSpirale Gewinnzahlen und Quoten, wie viel sie gewinnen werden – und müssen ihre Lottogewinne nicht mit anderen Spielern teilen!

Eine weitere Eigenheit macht das GlücksSpirale Lotto zu einer guten Alternative: Für jede der insgesamt sieben GlücksSpirale Gewinnklassen werden eigene Gewinnzahlen veröffentlicht. Verpasst man also einen Gewinnrang, so hat man immer noch eine Chance, in den anderen Klassen einen Gewinn einzufahren.

Kein Wunder, dass die GlücksSpirale-Ziehungen bei vielen Spielern zu den festen Terminen unter der Woche gehören.

Mehr erfahren: Das GlücksSpirale Jahreslos

GlücksSpirale Spielregeln & Chancen

Die GlückSpirale ist eine Losnummern-Lotterie mit einfachen Spielregeln. Die Teilnehmer erwerben für ihr Spiel GlücksSpirale Lose, die mit siebenstelligen Losnummern von 0000000 bis 9999999 versehen sind. Spielt man den GlücksSpirale Spielschein online, so kann man diese in der Regel frei auswählen und mit seinen eigenen Glückszahlen einen Tipp abgeben. An der stationären Annahmestelle hingegen ist die GlücksSpirale Losnummer bereits aufgedruckt. Der Preis für ein GlücksSpirale Los beläuft sich auf 5 Euro.

Bei der Ziehung der GlücksSpirale, die samstagabends in der bayerischen Hauptstadt München abgehalten wird, werden mehrere Gewinnzahlen gezogen. Für jede der Gewinnklassen wird dabei eine eigene Zahlenkombination veröffentlicht, im zweithöchsten Gewinnrang werden sogar zwei Gewinnzahlen gekürt. Damit erhöhen sich für die Spieler die Chancen, einen Treffer zu erzielen.

Dabei gilt: Während für die höchste Gewinnklasse 7 eine siebenstellige Gewinnzahl für die Vergabe der Rente gezogen wird, sind die Gewinnzahlen in den übrigen Rängen kürzer, was die Gewinnchancen abermals verbessert, da man weniger “Richtige” benötigt.

Beim Vergleichen der gespielten Losnummer mit den GlücksSpirale Zahlen kommt es nun auf die korrekten Endziffern an. Ein Gewinn kann also etwa bereits mit 6  Richtigen erzielt werden, ebenso mit 5 korrekten Endziffern, mit 4 Zahlen und so fort. Mindestens eine richtige Endziffer muss man als Spieler vorweisen, um es aus Siegertreppchen zu schaffen!

Letzteres heißt: Bei den Auslosungen erzielt im Schnitt jedes zehnte GlücksSpirale Los einen Preis! Damit gelten die allgemeinen Chancen beim GlücksSpirale Lotto als überdurchschnittlich. Und auch am oberen Ende der Fahnenstange gibt die GlücksSpirale Anlass zu Optimismus. Denn die Wahrscheinlichkeit, den Hauptgewinn einzufahren, ist satte 14x besser als beim deutschen Lotto 6aus49.

Mehr erfahren: Lotto Sofortrente gewinnen – so geht’s!

Die GlücksSpirale Gewinnklassen

Mit sieben GlücksSpirale Gewinnklassen bietet der Gewinnplan der Rentenlotterie den Teilnehmern sowohl eine Vielzahl an Chancen, als auch Kurzweil und Spannung!

Im Gewinnplan ist festgehalten, wie viele Treffer man für welchen Rang benötigt, wie hoch die Gewinnchancen in der jeweiligen Kategorie sind – und am wichtigsten: Welche Gewinnquoten die Glückstipper erwarten dürfen:

Gewinnklasse Gewinnzahl Gewinnchance Gewinnquote
1 1-stellige Gewinnzahl 1:10 10 Euro
2 2-stellige Gewinnzahl 1:100 25 Euro
3 3-stellige Gewinnzahl 1:1000 100 Euro
4 4-stellige Gewinnzahl 1:10.000 1.000 Euro
5 5-stellige Gewinnzahl 1:100.000 10.000 Euro
6 2 x 6-stellige Gewinnzahl 1:500.000 100.000 Euro
7 7-stellige Gewinnzahl 1:10.000.000 10.000 Euro monatlich
für 20 Jahre

Hier geht es zu den aktuellen GlücksSpirale Gewinnzahlen und Quoten.

Die Gewinntabelle zeigt: Je mehr richtige Endziffern man getroffen hat, desto größer ist der Gewinn, den man sich auszahlen lassen kann. Die Preisgelder reichen von 10 Euro in Rang 1 bis hin zu 100.000 Euro in Rang 6 – gekrönt von der berühmten 20-Jahre Sofortrente im höchsten Rang.

Anders als etwa beim Lotto oder Eurojackpot, werden dabei die GlücksSpirale Gewinnklassen in aufsteigender Ordnung durchnummeriert. Während beim Eurolotto der Hauptgewinn in Klasse 1 ausgespielt wird, trägt die höchste GlücksSpirale Gewinnklasse die Ziffer 7, die in unserem Kulturkreis als absolute Glückszahl gilt. Die Glückszahl 7 findet sich übrigens auch in der siebenstelligen Losnummer wieder und begleitet die Spieler somit bei jedem Tipp!

GlücksSpirale Gewinnklasse 1

Die Gewinnklasse 1 der GlücksSpirale ist die Einstiegsgewinnklasse bei den Ziehungen. Hier wird der Mindesttreffer gewertet und man muss nur eine einstellige Gewinnzahl von 0 bis 9 treffen. Damit liegt die Gewinnchance in dieser Klasse bei 1:10. Die Gewinnquote in diesem Rang beläuft sich auf 10 €, womit man den Spieleinsatz als Gewinn verdoppelt.

GlücksSpirale Gewinnklasse 2

In der zweit-niedrigsten GlücksSpirale Gewinnklasse winken bereits 25 Euro Preisgeld – und damit das 5-Fache des Spieleinsatzes. Getroffen werden muss eine zweistellige Gewinnzahl, von 00 bis 99, woraus sich die Chancen von 1:100 auf einen Treffer ergeben. Die Gewinnzahl vergleicht man mit den letzten zwei Ziffern der Losnummer.

GlücksSpirale Gewinnklasse 3

Für den dritten GlücksSpirale Gewinnrang werden drei Ziffern veröffentlicht, die von 000 bis 999 reichen. Die Wahrscheinlichkeit auf den Treffer beläuft sich in dieser Kategorie auf 1:1000 und das Tipperglück wird entsprechend hoch vergütet. Das Preisgeld ist hier nämlich bereits dreistellig und lässt sich mit einer Quote von 100 Euro sehen.

GlücksSpirale Gewinnklasse 4

Wer bei der Auslosung vier Richtige vorweisen kann, hat die Gewinnklasse 4 erreicht. Die Trefferwahrscheinlichkeit für die vierstellige GlücksSpirale Gewinnzahl von 0000 bis 9999 wird mit 1:10.000 angegeben. Wer das Gewinner-Los in den Händen hält, kann bereits große Freudensprünge machen und geht mit einem Gewinn von 1.000 Euro nachhause.

GlücksSpirale Gewinnklasse 5

Fünf richtige Endziffern aus dem Zahlenraum von 00000 bis 99999 führen bei der GlücksSpirale in die Gewinnklasse Nummer 5. Da hier also nur eine von 100.000 Losnummern gewinnt, stehen die Chancen bei 1:100.000. Wer aber vom Glück geküsst wird, erwartet dafür bereits eine fünfstellige Auszahlung in Höhe von 10.000 Euro.

GlücksSpirale Gewinnklasse 6

In der GlücksSpirale Gewinnklasse 6 werden gleich zwei sechsstellige Gewinnzahlen von 000000 bis 999999 gezogen. Dadurch verdoppelt sich hier die Gewinnchance auf 1:500.000. In diesem Rang erzielt man als Lottogewinner nun einen beachtlichen Großgewinn. Satte 100.000 Euro fließen auf das Konto des Glückspilzes.

GlücksSpirale Gewinnklasse 7

In der höchsten GlücksSpirale Gewinnklasse winkt die Sofortrente! Hier muss die Losnummer 1zu1 mit der siebenstelligen Hauptgewinnzahl übereinstimmen. Das Tipperglück (Chance 1:1 Million) lohnt sich für die Spieler redlich. Durch die Auszahlung von 10.000 Euro monatlich über volle 20 Jahre beläuft sich die Gesamtgewinnsumme auf 2,4 Millionen Euro!

GlücksSpirale Los kaufen und gewinnen

Wer nicht spielt, der nicht gewinnt! Mit ihren sieben Gewinnklassen bietet das GlücksSpirale Lotto den Teilnehmern gute Aussichten auf Treffer und noch dazu schmucke Gewinnquoten. Von der üppigen Rente im Millionenwert über den Einstiegsgewinn von 10 Euro bis hin zum massiven Sofortgewinn von 100.000 Euro werden große und kleine Treffer reichlich belohnt – und jede Ziehung ist eine neue Chance, einen Preis einzufahren.

Bei Tippland können Sie jetzt mit nur wenigen Klicks Ihr GlückSpirale Los über das Internet kaufen und online auf die aktuellen Gewinnzahlen tippen. Unsere Mitspieler profitieren dabei neben den günstigen Preisen auch von unserem kompetenten Kundenservice sowie einem umfassenden Spielerservice:

  • Verlässliche Gewinnmeldung per E-Mail und SMS
  • Sichere Auszahlung aller Gewinne auf das Bankkonto
  • Online Verwaltung Ihrer Spielscheine im Kundenkonto

Für unseren Spielerservice sind wir staatlich lizenziert und erhalten bei Trustpilot regelmäßig Top-Bewertungen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!


Aktualisiert am 4. Juli 2024

Teilen Sie den Beitrag GlücksSpirale Gewinnklassen - Jeder Treffer zählt! mit Freunden und machen Sie das Lotto Magazin von Tippland bekannt ⭐ 😊.


Avatar-Foto

Christian Altmann

Lotto-Enthusiast, Redakteur und Online-Geek